INDOX

INDOX – Das LED-Hallen-Lichtband

Technische Daten

 

Das LED Lichtbandsystem INDOX in der Schutzart IP20 (Staubdicht), macht es mit dem integriertem 11-poligen Stecksystem möglich, die Leuchte extrem leicht und werkzeuglos zu montieren. Bei einer Effizienz von 160 Lumen pro Watt (lm/W) wird eine maximale Lichtausbeute bei minimalen Energieeinsatz erreicht.

Die 11-polige INDOX erzeugt ein durchgehend schattenfreies Licht aus einem halbrunden Diffusor und bietet effektive LED-Technik in Modulen 1,5 m und 4,5 m (Maße: 40 x 60 x 1.500/4.500 m – Gewicht: 1,5 kg/ 4,5 kg). Das Lichtband ist bis zu 100 m koppelbar.

Die Standard Lichtfarbe der LED-Leuchte beträgt 4.000 K CRI/RA > 80. Ein effizientes Thermomanagement durch das Aluminiumgehäuse, ermöglicht eine hohe Nutzlebensdauer von > 100.000 Stunden. Die INDOX hat einen Temperaturbereich von
+45 °C bis -25 °C und ist in nur in der Variante DALI + Tast-Dimm erhältlich.

 

Optional

  • 190 lm/W
  • andere Lichtfarben: 3.000 K/ 5.000 K/ 6.000 K
  • CRI/RA > 90

 

 

Maximale Sicherheit/ Prüfzeichen

Mit der vorhandenen Splitterschutz-Prüfung (Schlagfest IK08 und damit auch IK07, IK06, IK05) können auch sensible Bereiche, wie die Lebensmittelproduktion oder Pharma-Industrie, sicher mit LED-Lichtbändern aber auch Sporthallen ausgeleuchtet werden. Unsere Leuchten sind auf Lebensmittelsicherheit und Ballwurfsicherheit (DIN VDE 0710-13) geprüft.

Auch die HACCP und IFS Lebensmittel-Zulassung der splitterfreien IK08 Leuchte für lebensmittelverarbeitende Unternehmen wie Molkereien oder Brauereien erweitert das Einsatzgebiet dieser vielseitigen Leuchte.

Jede einzelne Leuchte wird zu 100% getestet und trägt zudem das ENEC Prüfzeichen.

 

Lichtverteilungen 

Meist werden symmetrische Lichtverteilungen für die ausgewogene Industrie-, und Handelsbeleuchtungen verwendet. Auch in hohen Hallen und aus großen Höhen, in denen Lichtbänder bisher selten eingesetzt wurden, erzielt das LED-Lichtband INDOX – als Alternative zum LED-High-Bay-Strahler (als HQI-Ersatz oder HQL-Ersatz) – extrem helle, wirtschaftliche und gleichmäßige Ergebnisse.

Die Lichtverteilung doppelt asymmetrische als auch die batwing dienen für die optimierte Ausleuchtung von Regalen über den Warengängen in Supermärkten und Baumärkten diese wird ergänzt durch die Lichtverteilungs-Variante asymmetrisch zur idealen Ausleuchtung einer Werbewand. Die Version tief schmal wird im engen Hochregal-Lager eingesetzt, um den Gang tief-strahlend (schmal strahlend) bis zum Boden hell und homogen auszuleuchten.

 

Info

Da wir für die INDOX, trotz der Produktion in Deutschland, für dieses Schnellmontage Lichtbandsystem Preis-Führerschaft beanspruchen, macht die Planung mit diesem Komplett-Programm, in dem sich auch Notbeleuchtung in dieser Schnellmontage einfügt, sicher attraktiv.

Im Hause WASCO wird die Lichtplanung und Lichtberechnung des Hallenlichtbandes für alle Kunden durchgeführt, hier haben wir eine große Erfahrung aufbauen können auch im Bereich der Lebensmittelindustrie, Landwirtschaft, Industrie, Bäckerei, Automotive, Autofabrik, im Retailer, dem Autohaus mit Werkstatt und der Tankstelle.

Das INDOX Programm wird durch die LED-Hallenbeleuchtung REDOX ergänzt. Die Möglichkeit besteht darin die LED-Lichtbänder auch bei Staub oder Feuchtigkeit bis hoch zur Schutzarzt IP66 zu verwenden. Ein entsprechendes IP66 Prüfprotokoll liegt vor.

*